DasHeimnetzwerk.de - informativ und umfassend

Über diese Site

Zielsetzung und Motviation:

Das Schlagwort „Digitalisierung“ ist in aller Munde und auch im privaten Heimnetzwerk steigt die digitale Komplexität. Wo früher nur ein PC direkt an einen Internetzugang angeschlossen war, sind es heute zum Teil dutzende von Geräten, welche sich zum Netzwerk verbinden möchten. Dieser Trend wird sich in Zukunft fortsetzen. Doch wie das eigene Netzwerk aufbauen? Mal schnell WLAN oder PowerLine einsetzen? Den zugehörigen Werbeversprechungen sollte man aber nicht immer glauben. Einfach blind probieren und teure Geräte kaufen, ist das die Lösung?

Fazit ist, dass ein wenig Wissen über Netzwerktechnik und das Internet immer wichtiger wird, ungemein hilft und bereichert. Letzteres im doppeldeutigen Sinne, denn wenn Sie Wissen was Sie wirklich benötigen, können Sie bares Geld sparen. Diese Webpräsenz möchte Ihnen dabei helfen sich dieses Wissen anzueignen. Sie finden hier weniger theoretische Abhandlungen, als mehr Information mit praktischer Relevanz für Ihr Heimnetzwerk und welche Ihr Verständnis fördert. Dazu Informationen und Artikel (z.B. unter der Rubrik Netzthemen) für den selbstbestimmten Umgang mit Ihrem Heimnetzwerk und dem Internet.

Wo ist den auf dieser Webpräsenz die Werbung?

Antwort: Es gibt keine. Es ist wirklich schwierig, zu einem kann man Angebote im Web ohne Werbung kaum finanzieren. Auf der anderen Seite schadet Werbung der Gesellschaft und dem Web aber auch massiv und kommt am Ende nur einigen Wenigen wirklich zugute.

Wie finanziert sich dann diese Webpräsenz?

Antwort: Durch das eigene Geld des Betreibers.

Reiner Idealismus also?

Antwort: klares Ja und Nein. Zu einem ist diese Webpräsenz primär dazu gedacht Ihnen zu helfen und Wissen zu vermitteln. Ferner als Versuch ob sich darüber Kontakte entwickeln, um aktiv zur digitalen Bildung und zu gesellschaftskritischen Aspekten des Webs beizutragen. Zu guter Letzt, war es auch ein Versuch ob sich über verschiedene Ansätze (Publikationen, Weiterbildung, Sponsoring) etwas Geld verdienen lässt, mehr Infos im Absatz Vergangenheit.

Wie kann ich helfen?

Antwort: Schreiben Sie mir wenn die Webpräsenz Ihnen weiterhelfen konnte (Kontakt). Alleine zu wissen ob und wie diese Webpräsenz hilfreich ist, ist Motivation die Webpräsenz weiter zu betreiben. Doch dafür braucht es Ihr Feedback.

Zahlen:

Die Webpräsenz "DasHeimnetzwerk.de" ging mitte April 2017 online. Von Mitte April 2017 bis Ende August 2020 haben ca. 750000 Besucher "DasHeimnetzwerk.de" besucht. Derzeitig (September 2020) besuchen im Schnitt über 50000 Besucher monatlich "DasHeimnetzwerk.de".

Die Webpräsenz umfasst ca. 180 Seiten, welche sich Inhaltlich mit dem Thema Heimnetzwerke auseinandersetzen.

Zukunft:

Ende 2019 wurde die Webpräsenz "DasHeimnetzwerk.de" von einem unternehmerischen Angebot in ein rein privates Angebot gewandelt. Die diversen Angebote mit dem Ziel des Gelderwerbs, wurden schlicht nicht angenommen. Ein Sponsoring ließ sich nicht realisieren. Über Affiliate-Links könnten sich Einnahmen erzielen lassen, doch hier stehen persönliche Ansichten dagegen.

Längerfristig ist die Zukunft von "DasHeimnetzwerk.de" ungewiss. Bis auf weiteres wird die Webpräsenz als privates Angebot weiterbetrieben.

Vergangenheit:

Anfang 2021 wurde die technische Plattform, auf welcher die Website basiert, in Eigenarbeit erneuert und aktualisiert.

2019/2020 wurde ein Online Kurs "Netzwerken unter Windows 10 - Eine Einführung" in Kooperation mit der VHS-Ratingen angeboten. Die Resonanz ist mit "verhalten" noch positiv ausgedrückt. Der Kurs wurde Deutschlandweit anderen VHS für die Aufnahme in ihr Programm angeboten, leider existierte hier kein Interesse. Von daher werden keine neuen Kurse erstellt werden.

2018 und 2019 wurden Präsenzvorträge und Kurse an der VHS-Ratingen zum Thema Heimnetzwerktechnik angeboten und durchgeführt. Die Anzahl der Teilnehmer verhieß aber keine Zukunft für diese Aktivität. Wie für das Buch gilt, dass wenn Sie Interesse an einem Kurs oder Vortrag im Bereich Heimnetzwerktechnik haben, dann können Sie mich gerne kontaktieren.

Von Oktober 2017 bis Oktober 2019 wurde mein Buch "Ihre eigene Cloud: behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten" vertrieben. Die verkauften Stückzahlen und auch die Rückmeldungen hielten sich in Grenzen, von daher wurde das Projekt eingestellt. Eine Anfrage an Nextcloud ob Interesse besteht das Buch unter freier Lizenz kostenfrei jedermann verfügbar zu machen wurde leider nicht beantwortet. Wenn Interesse besteht dieses Projekt wieder aufleben zu lassen, dann kontaktieren Sie mich.